Büro für Vielfalt

Hier ist das Logo mit einem Herz + Schriftzug "We stand together".

Dieses Büro der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg umfasst fünf Ansprechpersonen. Von ihnen waren ein paar bei unserem Kongress 2020, um ihre Arbeit vorzustellen. Sie beraten Mitarbeitende und Studierende umfassend:

Ziel ist die Gestaltung der Bildungs-, Forschungs-, Arbeits- und Verwaltungsprozesse an der Hochschule ohne Exklusionsrisiken. Barrieren und Diskriminierung sind überall abzubauen, wo sie im gemeinsamen Alltag stattfinden. Vielfalt soll als Gewinn in allen Bereichen bzw. Studienfächern der Hochschule mitklingen. Zugleich geht es darum, geschlechtergerechte Demokratie und Macht zu erreichen.

Im Büro arbeiten die Beauftragte für Chancengleichheit (Gleichstellungsbeauftragte) als auch die Enthinderungsbeauftragte eng mit dem hochschuleigenen Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD) zusammen. Einbezogen sind in der Expertise des IAD alle Dimensionen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Welches Menschenbild hinter der Teamarbeit steckt, erfährt man auf der Büro-Website.