Soziale Innovation durch Inklusion

Tafel mit Aufschrift: "In den #FachkongressInklusion bringen wird für den Fachkolleg-Modellstandort TH Köln das Thema 'Soziale Innovation durch Inklusion' ein."
Vorsitzende & Koordinatorin von SIDI; Foto: Hildegardis e. V.

Unser Modellstandort TH Köln praktiziert bis mindestens 31.12.2020 "SIDI": "Soziale Innovation durch Inklusion". Dieses Kompetenzzentrum besteht aus TH-Angehörigen verschiedener Bereiche. Regelmäßig fanden die interdisziplinären Absprachen statt. Doktorin Groß-Elixmann koordinierte für die TH beispielsweise die Fachkolleg-Biografiezirkel zur Gleichstellung von Frauen* mit Behinderungen und/oder familiären Herausforderungen. In Gesprächen mit ihr z. B. an unserem Abschlusskongress erfuhren wir, dass die Zirkeltermine sehr nachgefragt und empowernd für die Teilnehmenden gewesen waren. Den Fachkongress besuchte auch die bei SIDI vorsitzende Professorin Caster im Ruhestand. Beide fanden u. a. an unserer Fototafel zusammen.

Die TH-Website mit der genauen SIDI-Ordnung findet sich hier.

Weitere Details kann man hier anklicken.