Akademiker*innen mit Behinderungen im Aufwind

Auftaktveranstaltung

Am Freitag, den 9. November 2018, findet die Auftaktveranstaltung des Projekts" Inklusives Expert*Innen-NETZ-werk", kurz "IXNET" statt. Die Veranstaltung an der TU Dortmund bietet einen Einblick in die Ursprünge des neuen Förderungsprogramms, sowie den aktuellen Stand, Zielsetzung und Ausblick. Der Hildegardis-Verein beteiligt sich mit einem Mentoring-Programm.

Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. Monika Schröttle (TU Dortmund), Dr. Petra Anders und Dr. Stefan Zapfel (beide Institut für empirsche Soziologie an der Universität Nürnberg-Erlangen).

Inhaltlich wird genauer auf Ausgangslage, Konzept und Durchführung eingegangen, aber insbesondere auch auf das bisherige AKTIF-Projekt, dessen Evalulierung und bisherige Erfolge präsentiert werden. Im Fokus stehen dabei stets die Bedürfnisse von Akademiker*innen mit Behinderungen.

Insbesondere die bisherige Vernetzung und das weitere Vorgehen sollen erörtert und auch in Kleingruppen besprochen werden.

Weitere Informationen finden sich im Anhang.

Veranstaltungsort
TU Dortmund
Campus Nord
Vogelpothsweg 120
44227 Dortmund
 
Kontakt
 
Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Dazu wenden Sie sich bitte an Dr. Petra Anders.

petra.anders@tu-dortmund.de, Tel: 0911/ 23 565-34

Ort: Dortmund

Zurück