kostenloses Programm für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte in der Technischen Uni Dresden

Technische Universität Dresden

Die TU Dresden veranstaltet vom 09. bis 11.Oktober 2019 für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte ein kostenloses Informationsangebot mit Workshops, kulturellen Veranstaltungen, Ausflügen, Teilverpflegung sowie Übernachtungen. Damit möchte die Hochschule ihre Erfahrung sowie ihren Erfolg mit Barrierefreiheit zeigen und auf die zahlreichen Freizeitgestaltungs-Möglichkeiten in der Stadt aufmerksam machen.

Teilnahme-Interessierte können formlos eine Bewerbung oder Fragen an die Adresse orientierung.sbs@mailbox.tu-dresden.de von Christin Engel senden. Sie fügen am besten folgende Infos hinzu:

  • Name und Alter,
  • Kontaktdaten der Eltern,
  • gegebenenfalls die Schule,
  • Anforderungen wie die Teilnahme mit Hund oder Assistenz und ob eine Abholung am Bahnhof nötig ist,
  • Interessen etwa zu einem spezifischen Studiengang;  

Details zu den drei Tagen finden sich: hier.

Zurück