Orientierungsveranstaltung zu Studienbedingungen für Blinde und Sehbehinderte

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 13 sowie für Studieninteressierte aus dem deutschsprachigen Raum wird jedes Jahr im April oder Mai eine dreitägige Orientierungsveranstaltung angeboten. Ziel dieser Veranstaltung ist es, alle Themenbereiche eines Studiums unter den speziellen Bedingungen der Sehbehinderung/Blindheit anzusprechen.

Zu den unterschiedlichen Themenkomplexen referieren unter anderem Orientierungs- und Mobilitätstrainer, Experten des Integrationsamtes und des Studentenwerks sowie Juristen und KIT-Studierende mit Seheinschränkung aus höheren Semestern.


Themen und Inhalte:

  • Universitäts- und Hochschulstudium für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung
    Anforderungen, Bedingungen und Möglichkeiten für blinde und sehbehinderte Studierende
  • Konzeption, Dienstleistung, Forschung und Service des Studienzentrums für Sehgeschädigte (SZS), Sehgeschädigtenarbeitsplätze im SZS, Literaturumsetzung und Adaption von Studienmaterial für Studierende mit Blindheit und Sehbehinderung
  • Orientierung und Mobilität
  • Studentisches Wohnen für Studienanfänger und Menschen mit Handicap
  • Einblick in ausgewählte Vorlesungen
  • Finanzierung der individuellen studentischen Hilfsmittelausstattung
  • Rechtsberatung für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung
  • Ausgleich zum Studium


Die Motivation für die Realisierung einer überregionalen Orientierungsveranstaltung:
Studieninteressierte mit Seheinschränkung sollen selbständig darüber entscheiden können, ob sie sich einem Studium mit seinen speziellen Anforderungen gewachsen fühlen und welche Dinge rechtzeitig vor Studienbeginn in die Wege geleitet werden sollten. Zugleich können sie Netzwerke mit anderen Studieninteressierten und bereits Studierenden knüpfen.

Übrigens: Die Veranstaltung spricht auch Schülerinnen und Schüler an, die Karlsruhe voraussichtlich nicht als Studienort wählen werden.

 

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 721 608-41937
Fax: +49 (0) 721 608-42020
e-mail: info∂szs.kit.edu
 
Weitere Informationen:

Ort: Karlsruher Institut für Technologie - Studienzentrum für Sehgeschädigte (SZS)

Zurück