Tagung: Inklusion an Hochschulen und barrierefreies Bayern

Kardinal Wendel Haus der Katholischen Akademie Mandlstraße 23 80802 München

Vom 28. bis zum 29. Mai findet die Abschlussveranstaltung des „Forschungs- und Praxisverbunds Inklusion an Hochschulen und barrierefreies Bayern“ statt.
 
Die Tagung richtet sich an Forschende, Behindertenbeauftragte der Kommunen, Beauftragte Studierender mit Behinderungen der Hochschulen, an Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden, an die Politik und allgemein an alle am Thema Inklusion Interessierten.
 
Die Veranstaltung ist der Abschluss des Verbunds zur praxisorientierten Inklusions-Forschung der Universitäten Bayreuth und Würzburg sowie der Hochschulen für angewandte Wissenschaften Ansbach, Deggendorf, Landshut und München und hat dementsprechend auch einen Schwerpunkt.
 
Um Anmeldung wird bis zum 26. April 2019 unter folgender Adresse gebeten: https://www.uni-wuerzburg.de/inklusion/anmeldung
 
Kosten:
Pro Person 85€, für die Teilnahme an beiden Tagen und 45€ für jeden einzelnen Tag. Diese werden auch für Assistenzpersonen erhoben.
 
Weitere Informationen:
 
Veranstaltungsort:
Kardinal-Wendel-Haus-Katholische Akademie
Mandlstraße 23
80802 München
 
Kontakt:
Leiterin KIS
Frau Sandra Mölter
Tel: 0931-31-84052

Zurück