Beteiligte

Das Fachkolleg "Inklusion an Hochschulen - gendergerecht" wurde vom Hildegardis-Verein e.V., dem ältesten Verein zur Förderung von Frauenstudien in Deutschland, entwickelt; er fungiert als Projektträger. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (unter dem FKZ 01FP1640).

Mehrere Hochschulen sind als Modellstandorte eingebunden, an denen verschiedene Projektmaßnahmen umgesetzt werden.

Die Steuerung des Vorhabens übernehmen die Pilotgruppen, die die Konzeption der Maßnahmen gewährleisten.