Maßnahmen

Das Fachkolleg setzt seine Arbeit exemplarisch an drei Modellstandorten in Deutschland an, an denen an verschiedenen Hochschultypen (Universität, Technische Hochschule, Fachhochschule) unterschiedliche Maßnahmen zur Erreichung der Projektziele durchgeführt werden. Dazu gehören Biografiezirkel für Studentinnen mit und ohne Beeinträchtigung, Trainings und Coachings für Studierende,Lehrende und Hochschulangestellte und die Sammlung und Präsentation von Best Practice-Beispielen. Abschließend werden die Ergebnisse der diversen Projektaktivitäten auf einem bundesweiten Fachkongress vorgestellt und ausgewertet, damit die Pilotmaßnahmen an weiteren Hochschulstandorten zur Nachahmung anregen können.

Konzept Fachkolleg (Schaubild)