Die zukünftigen Termine

Dienstag, 06.10.2020

Persönliche "kombabb"-Sprechstunden in Düsseldorf, Anmeldung bis 5.10.

Am 6. Oktober 2020 finden kostenfrei von 12 bis 18 Uhr im "Kompetenzzentrum selbstbestimmt leben" in 40235 Düsseldorf persönliche, hochschul-unabhängige Sprechstunden vor Ort statt, unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen (also Abstand, Masken, Lüftung etc.) in den Räumen der 5. Etage.

Das "KSL" befindet sich in der Grafenberger Allee 368. Von 14 bis 15 Uhr steht ein*e Gebärdensprach-Dolmetscher*in zur Verfügung. Durchgeführt werden Sprechstunden wie diese in ganz NRW von "kombabb", dem Kompetenzzentrum für Behinderung, akademische Bildung, Beruf. Eine Anmeldung bis spätestens 5. Oktober, 14 Uhr ist zwingend erforderlich, um Menschenansammlungen beispielsweise im Wartebereich zu vermeiden. Sie erfolgt über E-Mail: kontakt@kombabb.de oder unter der Telefonnummer: +49 (0) 228 947 445 12.

Hiermit angesprochen sind Schüler*innen bzw. Studieninteressierte mit äußerlich deutlicher &/oder kaum erkennbarer Behinderung oder chronischer Krankheit; dazu gehören z. B.: Mobilitätseinschränkung, Seh- und Hörbehinderung, Epilepsie, Diabetes, CED, Autismus-Spektrum-Störung oder psychischer Erkrankung.

Besprechungsthemen sind u. a.: Nachteilsausgleich bei der Bewerbung/Zulassung (z. B. Härtefall-Antrag) und während des Studiums (etwa Schreibzeitverlängerung bei Prüfungen), Unterstützungsmöglichkeiten (wie Studienassistenzen) und Outing bzw. Umgang mit einer äußerlich wenig offenkundigen Behinderung / chronischen Erkrankung.

Mehr Infos finden sich unter: https://www.kombabb.de/aktuelles-new/

Donnerstag, 12.11.2020

Online: Fachtagung der bundesweiten Informations- und Beratungsstelle zu Studium und Behinderung

Die diesjährige IBS-Fachtagung wird am 12. und 13. November 2020 stattfinden. Im Mittelpunkt der Tagung werden die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Veränderungen in Studium und Lehre auf Studierende mit Behinderung(en) stehen. Die Fachtagung wird als Online-Veranstaltung angeboten, an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Bis dahin wird es dazu weitere Infos der INFORMATIONS- & BERATUNGSSTELLE Studium und Behinderung (IBS) geben unter https://www.studentenwerke.de/de/content/die-ibs-stellt-sich-vor

Freitag, 13.11.2020

Online: Fachtagung der bundesweiten Informations- und Beratungsstelle zu Studium und Behinderung

Die diesjährige IBS-Fachtagung wird am 12. und 13. November 2020 stattfinden. Im Mittelpunkt der Tagung werden die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Veränderungen in Studium und Lehre auf Studierende mit Behinderung(en) stehen. Die Fachtagung wird als Online-Veranstaltung angeboten, an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Bis dahin wird es dazu weitere Infos der INFORMATIONS- & BERATUNGSSTELLE Studium und Behinderung (IBS) geben unter https://www.studentenwerke.de/de/content/die-ibs-stellt-sich-vor

Montag, 30.11.2020

Einsendeschluss: Wettbewerb "Mensch – Arbeit – Handicap" für Fotografie-Studierende & weitere Fotoschaffende

Diesen Fotowettbewerb "Mensch – Arbeit – Handicap" für mehr Inklusion führt die Bundesgenossenschaft für Gesundheitsdienst & Wohlfahrtspflege aus Hamburg durch. Fotoschaffende ab 18 Jahren wie etwa Fotografie-Studierende sind gefragt, in bis 5 Fotos von Berufstätigkeiten ein paar Bildinhalte mit der Kameralinse aufzunehmen bezüglich: Menschen mit Behinderungen, Durchsetzungsvermögen, Hindernissen und Barrierefreiheit am Arbeitsplatz ... und was sich in diesem Sinne noch bildlich anbietet. Denn ein Job ist oft der Fokus für gleichberechtigte Teilhabe in der Gesellschaft.

Der digitale Einsendeschluss endet am 30. November 2020 um 16 Uhr. Eine Prämierung der Arbeiten soll am 6. September 2021 stattfinden: im Rahmen des Fachkongresses "BGW forum" in Hamburg ab 500 € Preisgeld vom 15. Platz ausgehend. Was zudem sowie technisch & rechtlich eine große Rolle spielt, findet man v. a. in den Teilnahmebedingungen unter:

https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Fotowettbewerb/Handicap-2021/Handicap-2021_node.html