November 2019

Donnerstag, 28.11.2019

Vom 26. bis zum 28. November 2019 findet an der Technischen Universität Dortmund ein Schnupperstudium für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit statt. Das Angebot ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Die Inhalte und weitere Informationen finden sich unter:

Mittwoch, 27.11.2019

Vom 26. bis zum 28. November 2019 findet an der Technischen Universität Dortmund ein Schnupperstudium für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit statt. Das Angebot ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Die Inhalte und weitere Informationen finden sich unter:

Dienstag, 26.11.2019

Vom 26. bis zum 28. November 2019 findet an der Technischen Universität Dortmund ein Schnupperstudium für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit statt. Das Angebot ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

Die Inhalte und weitere Informationen finden sich unter:

Donnerstag, 14.11.2019

offene Sprechzeiten mit einer Stunde Gebärdensprache: "(nicht-)sichtbare Behinderung / chronische Erkrankung" (in Münster)

"Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben", Neubrückenstr. 12 – 14, 48143 Münster

Von 12 bis 17 Uhr und mit Gebärdensprache von 14 bis 15 Uhr berät das "kombabb" (Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf) alle Studieninteressierten, die sichtbare und "nicht-sichtbare Behinderungen" oder chronischer Erkrankungen z. B. mit Mobilitätseinschränkung/Seh- und Hörbehinderung/Epilepsie/Diabetes/CED/Autismus-Spektrum-Störungen oder psychischen Erkrankungen haben:

- Nachteilsausgleiche im Studium (z. B. Schreibzeitverlängerung für Prüfungen) und bei der Zulassung (z. B. Härtefallanträge),

- Unterstützungsmöglichkeiten (z. B. Studienassistenz an der Hochschule),

- Umgang mit einer (nicht) sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

Die Sprechzeiten finden ohne Anmeldung im KSL statt: Neubrückenstr. 12 - 14, 48143 Münster. Fragen können Sie an kontakt@kombabb.de oder unter Tel.: 0228 / 947 445 12 richten.